Als der Felix mir Ende Februar eine Mail mit dem Betreff „Ukraine Benefiz mit Snuff“ und der kurzen Nachricht „Ich würde gerne ein Benefiz Konzert organisieren. Hast du heute 10 Min?“ schrieb, war ich sofort on und meldete mich bei ihm. Nach einem längerem Telefonat stand der grobe Plan und die Organisation war in vollem Gange: Location checken, weitere Bands kontaktieren usw. Zumal der diesjährige russische Überfall erst ein paar Tage alt war und ich seit ewigen Zeiten großer SNUFF-Fan bin, war ich natürlich sehr überzeugt, dass wir das in kurzer Zeit stemmen müssen und auch können.

Am 8. April war es dann soweit und es wurde ein fulminanter Abend im Kalif Storch Erfurt und das nach über zwei Jahren Konzertpause in Clubs & Hallen.

Ich möchte deshalb erst einmal Danke sagen an den vielen Beteiligten & Helfer*innen, die das ganze in so einem knappen Zeitraum überhaupt möglich gemacht haben:

Das war ganz großartig, denn es sind mit Eintrittseinnahmen und Geldspenden insgesamt

1.700 €uro

zusammen gekommen, die an den Verein Ukrainischer Landsleute e.V. gehen.
Und das ist schon mal ein Riesenapplaus wert!

DANKE! DANKE! DANKE!

Wer selbst Geld spenden möchte, kann das gern hier hin überweisen:

Gemeinnütziger Verein Ukrainischer Landsleute in Thüringen e.V.
IBAN: DE16 7933 0111 0002 3408 15 | BIC: FLESDEMMXXX
Zweck: Spende für die Ukraine

Sachspenden werden auch entgegengenommen, da kann sich gern hier aktuell informiert werden, was im Moment gebraucht wird: ukrainische-landsleute.org/#listofneeds

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
Short URL: https://boombatze.de/rCydD
%d Bloggern gefällt das: