Dein Wunsch Ist Mir nicht Befehl – Warum DJs Liedwünsche nicht (immer) erfüllen… | British.Music.Club

British Music Club

Haha, das ist sehr schön und aufschlussreich geschrieben 😉
Vor allem das mit dem Handy anschließen kommt immer mal wieder vor. Da erwähn ich immer wieder gerne die Anekdote, die ich mal bei einem einmaligen Ausflug im Presseklub erleben durfte (bitte in dem Kontext sehen, dass ich ausschließlich Vinyl auflege):
Gast: „Hast du Bla Bla von Dingsbums“ (Leider weiß ich nicht mehr, was er sich gewünscht hatte, ist aber egal, setzt Shakira, Justin Bieber oder so was ein)
Ich: „Nein, hab ich leider nicht“ (Ob ich wirklich so höflich war, weiß ich leider auch nicht mehr so genau 🙂 )
Gast: „Ich hab´s aber auf meinem Handy“
Ich: „Na dann gib´s mal her“
Ich leg das Handy auf den rotierenden leeren Plattenteller und lass es kreisen …
Ich: „Kommt ja gar nichts raus? Ist es kaputt?“
Gast glotzt blöde, nimmt sein anscheinend kaputtes Telefon und geht von dannen. Zum Glück hat er mir nicht angehangen, ich hätte es kaputt gemacht.

DEIN WUNSCH IST MIR NICHT BEFEHL – WARUM DJs LIEDWÜNSCHE NICHT (IMMER) ERFÜLLEN… | British.Music.Club.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, DJ KingOfErfurt, DJ Krawallnadel, Musik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.