Veranstaltungstipp: I WALK THE LINE (Finnland) am 28.4. Eburg (EF)


I Walk The Line
I Walk The Line




Juhu, die Finnen kommen! Der Name klingt zwar erstmal nach einer Johnny Cash Gedächtniskapelle, hat damit aber eigentlich wenig zu tun. Wer aber auf düsteren Punkrock steht, was mit DEVO, Joy Division, The Cure, den Wipers aber auch Clash anfangen kann, sollte sich dieses Bonbon nicht entgehen lassen! Ehemals als Sideprojekt von Jukebox Manifesto gestartet, haben sich die fünf nun voll auf I Walk The Line konzentriert und mit „Language of the lost“  auf Rookie Recs. (für D-land) ein Hammer-Album rausgebracht. Merkt Euch nächsten Mittwoch, den 28.4.10, mal vor und bewegt Eure Popöchen 21Uhr in die Engelsburg. Dazu gibt es noch die Erfurter Lokalmusikanten The PengPengs, die fixen 77er BratPunk vor Eure Knochen ballern. Viel Spaß, wir sehen uns erst am Tresen, dann im Pit!

 

Ich knall Euch mal ein paar Links vor den Latz, weil Google sonst nur Links von Johnny Cash ausspuckt. Was zum vorhören gibt es hier www.myspace.com/iwtlfinland und die offizielle Page ist hier zu finden: www.iwalktheline.org!

 

 

Ja und Videos gibts auch:


Black Wave

IWTL – Language Of The Lost | MySpace Musikvideos
When I’m Gone

IWTL – Language Of The Lost | MySpace Musikvideos


Bei Facebook anmeldenBei Last.fm anmeldenBei Myspace anmelden

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.